Obst

Apfel

"An apple a day, keeps the doctor away"

Jeder kennt das ursprünglich walisische Sprichwort zu Deutsch: "Ein Apfel pro Tag, hält den Doktor fern". Ob der tägliche Verzehr eines Apfels tatsächlich Arztbesuche überflüssig macht, sei dahingestellt.

Richtig ist: Äpfel enthalten jede Menge gesunder Inhaltsstoffe.


Erdbeeren

Welche ist die begehrteste Marmelade und am ehesten aus?

Auf welche Frucht freut man sich im Frühling am meisten? Welche Kuchen sind am schnellsten verputzt? Klar!

DIE ERDBEERE...


Heidelbeeren

Heidelbeeren oder Blaubeeren?

Waldheidelbeeren besitzen außer der blauen Fruchthaut auch ein blauschwarzes Fruchtfleisch, das Zähne und Mund färbt. Bei den Kulturheidelbeeren, deren Früchte größer sind, passiert das nicht.


Johannisbeeren

Sauer macht Lustig!

Die große Sortenvielfalt bietet bei den als „sauer“ eingestuften Johannisbeeren durchaus positive Überraschungen. Und bei einer bunten Beerenschale greift man gerne zu, auch wenn es einem vielleicht manchmal das Gesicht zusammenzieht.


Stachelbeeren

Meist sind Stachelbeeren als Strauch zu sehen, doch die oft sehr stachligen Früchtchen lassen sich von einem Stämmchen leichter ernten. Auch ist es möglich, Fruchthecken mit wenigen Trieben zu ziehen. Diese eignen sich als „beerige“ Abgrenzung zu einem anderen Gartenteil oder zum Nachbarn...


Strauchbeeren

Im Juni/Juli reifen die Strauchbeeren, von denen vor allem Him- und Heidelbeeren an Beliebtheit gewonnen haben. Aber auch die etwas saureren und  vitaminreichen Johannis- und Stachelbeeren sind nicht zu verschmähen.